Erster Spieltag der Playdowns: SG 63 Aachen-Knickertsberg holt 2 Punkte!

 

Wuppertal– Am vergangenen Samstag stand der erste Spieltag der so wichtigen Playdowns für die Bundesliga-Damen der SG 63 Aachen-Knickertsberg auf dem Programm! Nach 6 Stunden Spannung geht man als Drittplatzierter mit 2 Punkten aus diesem Tag. Alles in allem kann man damit zufrieden sein und hat weiterhin alle Möglichkeiten, sich direkt in der Bundesliga zu halten.

 

Sandra Liebig war leider krank und konnte das Team dadurch nicht unterstützen, doch ihre Schwester Katja Eckstein rückte dafür in die Mannschaft und startete gleich im ersten Block. So recht laufen sollte es auf den kniffligen Wuppertaler Bahnen allerdings nicht, sie kämpfte sich auf 707 Holz (1 EWP) und musste die Gegnerinnen ziehen lassen. 56 Holz Rückstand auf den Drittplatzierten – eine Aufholjagd musste her…

 

Im zweiten Block konnte Katharina Schmitz (806 Holz, 20 EWP) mit einer tollen Leistung exakt diese 56 Holz auf Langenfeld gut machen – man war wieder im Spiel! Gleich danach folgte Sandy Meyer, die mit tollen 773 Holz (12 EWP) einmal mehr ihre aktuelle Topform unter Beweis stellen und Langenfeld gleichzeitig satte 50 Holz abnehmen konnte! Nach unten sollte erst mal nichts mehr passieren, aber war vielleicht noch mehr drin?

 

Mirjan Serrée wollte auf jeden Fall nichts dem Schicksal überlassen und zeigte mit 811 Holz (22 EWP) wieder einmal eine sehr starke Leistung! Ganz nebenbei nahm sie Wieseck 91 Holz ab und brachte ihr Team damit auf Platz 2! Das wollte sich Wieseck allerdings nicht lange gefallen lassen…

 

Schon im nächsten Block wendete sich das Blatt wieder: Simone Billotin kam mit 741 Holz (5 EWP) nicht recht in Fahrt und musste sich damit 27 Holz abnehmen lassen. Entschieden war dadurch zwar noch nichts, doch die Wiesecker zeigten keine Nerven. Sabine Hennes brachte im letzten Block mit 761 Holz (9 EWP) keinesfalls eine schlechte Leistung, doch gegen die Tagesbestleistung von 816 Holz auf Wiesecker Seite konnte sie damit nichts ausrichten.

 

So hatte man am Ende 4.599 Holz und landete auf Platz 3, welcher 2 Punkte mit sich bringt. Nach einer kurzen Karnevalspause geht es in zwei Wochen mit dem Doppelspieltag weiter – zunächst in Langenfeld und dann mit dem Heimspiel im Eschweiler Kegelcenter!!

 

2. Spieltag: Langenfeld 17.02.2018, 12:00 Uhr

3. Spieltag: Aachen (Kegelcenter „Am Knickertsberg“) am 18.02.2018 um 10:00 Uhr!

4. Spieltag: Großes Finale in Wieseck am 24.02.2018, 12:00 Uhr

 

Das Gesamtergebnis und die aktuelle Tabelle:

 

Wuppertal 4754 Holz, 4 Punkte

Wieseck 4669 Holz, 3 Punkte

Aachen 4599 Holz, 2 Punkte

Langenfeld 4489 Holz, 1 Punkt

 

Tabelle

Vorgabe

1. Tag

2. Tag

3. Tag

4. Tag

Gesamt

KC 87 Wieseck

4

3

 

 

 

7

KSF 62 Wuppertal

2

4

 

 

 

6

SG 63 Aachen-Knickertsberg

3

2

 

 

 

5

SKC Langenfeld/Paffrath

1

1

 

 

 

2

 

 

   
© Aachener Sportkeglerverein 1904 e.V.